Hilfe


Anzeigeprobleme

Vor allem bei Verwendung älterer Versionen des Internet-Explorers kann es zu Problemen in der Darstellung kommen. Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version des Browsers oder weichen Sie auf einen alternativen Browser aus.

Die Ablehnung von Cookies kann ebenfalls zu Anzeigeproblemen führen. Weitere Informationen zu Datenschutzfragen finden Sie im Impressum/Datenschutzerklärung.

Anpassung der Benutzeroberfläche

Die Schriftgröße [kleiner und größer] und die Linkdarstellung [unterstrichen oder nicht unterstrichen] können nach Klick auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke der Benutzeroberfläche über das Klappmenü geändert werden.

Bild Anpassungen der Oberfläche

Zeitungsliste

Über den Menüpunkt „Zeitungsliste“ (oben im Hauptmenü oder mittig links auf der Startseite) gelangen Sie zur Auflistung aller in digiPress enthaltenen Zeitungen. Zusammengehörige Zeitungstitel (Vorgänger, Nachfolger und zum Teil auch Beilagen) wurden zu einem Zeitungsunternehmen zusammengefasst, um die Suche für Sie komfortabler zu gestalten. Welche Titel in einem bestimmten Zeitungsunternehmen enthalten sind, können Sie der jeweiligen Info-Seite des Zeitungsunternehmens entnehmen, welche Sie über den i-Button (Info-Button) hinter dem Namen des Zeitungsunternehmens in der Zeitungsliste aufrufen können. Innerhalb der „Zeitungsliste“ können Sie sich über das eingeblendete Alphabet, die mit demselben Buchstaben beginnenden Zeitungsunternehmen und Zeitungstitel anzeigen lassen. Alternativ lassen sich aber auch alle Zeitungen gemeinsam auflisten. Wählen Sie hierfür den Button „Alle“ neben dem Alphabet aus.

Die in der Zeitungsliste angezeigten Katalogdaten stammen aus der Zeitschriftendatenbank (ZDB).

Die Zeitungsdigitalisate wurden nach dem Erscheinungsdatum der zugrunde liegenden Printausgabe erschlossen und in die Kalenderfunktion von digiPress eingebunden (siehe unter Kalender / Sonderregelungen bei der Datierung).

Sie können die Zeitungsliste alphabetisch oder nach Verbreitungsort sortieren. Durch Klick auf den verlinkten Zeitungsnamen gelangen Sie zum jeweiligen Kalender des Zeitungsunternehmens, über den die einzelnen Zeitungsdigitalisate für die Anzeige im Viewer ausgewählt werden können.

Bild Zeitungsliste

Kalender

Die Kalenderfunktion bietet eine komfortable Möglichkeit durch die Zeitungen zu browsen. Das Zeitungsportal digiPress bietet als Jahres- und Monatskalender:

  1. Kalender mit allen Zeitungsunternehmen: Über den Menüpunkt „Kalender" (oben im Hauptmenü oder mittig auf der Startseite) gelangen Sie auf die Kalenderübersicht aller digitalisiert zugänglichen Zeitungen des Zeitungsportals.
  2. Kalender für ein bestimmtes Zeitungsunternehmen: Um zur Kalenderübersicht einer bestimmten Zeitung zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Menüpunkt „Zeitungsliste“ (oben im Hauptmenü oder mittig auf der Startseite). Innerhalb der „Zeitungsliste“ können Sie sich über das eingeblendete Alphabet die mit demselben Buchstaben beginnenden Zeitungsunternehmen und Zeitungstitel anzeigen lassen. Alternativ lassen sich aber auch alle Zeitungen gemeinsam auflisten. Wählen Sie hierfür den Button „Alle“ neben dem Alphabet aus. Kennen Sie den genauen Titelanfang, bietet sich die Eingabe unter „Titel filtern“ an. Durch Klick auf den verlinkten Zeitungsnamen gelangen Sie zum jeweiligen Kalender des Zeitungsunternehmens.

    Bild Titelbezogener Kalender

Sonderregelungen bei der Datierung

Generell wurde die Datierung der einzelnen Zeitungen unverändert vom Original übernommen, außer bei eindeutigen Druckfehlern in der Vorlage. Für Zeitungsausgaben, die nicht zweifelsfrei datiert werden können - z.B. wegen fehlenden Datums - oder mit allgemeinem Aufdruck wie „Weihnachtsausgabe“, wurden einheitliche Sonderregelungen getroffen:

  • Feiertagsausgaben

    • Weihnachtsausgaben wurden auf den 24. Dezember,
    • Osterausgaben auf den Ostersonntag,
    • Pfingstausgaben auf den Pfingstsonntag,
    • Silvesterausgaben auf den 31. Dezember,
    • Neujahrsausgaben auf den 1. Januar des jeweiligen Jahres datiert.
  • Beilagen, Register, Inhaltsverzeichnisse

    Im Allgemeinen wurden Beilagen nicht separat erschlossen, wenn sie dasselbe Datum wie die dazugehörige Ausgabe der Zeitung aufweisen und dieser beigebunden sind. Bei separat gebundenen Beilagenbänden oder Bindefehlern wurden Beilagen jedoch eigens erschlossen, um sie auffindbar zu machen. Dementsprechend werden pro Tagesdatum bei gemeinsamer Erschließung eine, bei getrennter Beilagenerschließung zwei oder mehr Ausgaben pro Zeitungsunternehmen angezeigt.

    Beilagen, die keinem genauen Tagesdatum zugeordnet werden konnten, sowie Jahres-/Halbjahres-/Quartals- und Monatsregister bzw. -inhaltsverzeichnisse werden unterhalb des Jahres- und Monatskalenders in Form von Thumbnails angezeigt und sind ebenfalls in der Navigation im Viewer (siehe unter Viewer) aufgelistet.

    Bild Undatierter Kalender

Volltexte

Die Volltexte von digiPress wurden automatisiert durch OCR (Optical Character Recognition) erzeugt, wobei Texte mit Softwareunterstützung aus Bilddateien ausgelesen werden. Die dabei entstandenen, durchsuchbaren Texte wurden nicht intellektuell nachbearbeitet. Dadurch kann es - je nach Qualität der Vorlage - in einigen Fällen zu einer hohen Fehlerquote bzw. zu Abweichungen vom Originaltext kommen. Deshalb empfiehlt sich bei der Suche, besonders bei geringer Treffermenge, die Verwendung von Wildcards (siehe unter Allgemeine Hinweise zur Eingabe von Suchbegriffen).

Die Volltextsuche erstreckt sich in den verschiedenen Ausbaustufen von digiPress nicht immer auf den kompletten digitalisierten Bestand, wird jedoch kontinuierlich ausgebaut.

Suche

Das Zeitungsportal digiPress bietet die „Volltextsuche“, die „Erweiterte Suche“ und die „Artikelsuche“ (Beta-Version) mit jeweils einer eigenen Suchmaske an. Diese Suchmasken können Sie über den Menüpunkt „Suche“ oben im Hauptmenü oder mittig auf dem Startbildschirm über den Button mit dem Lupensymbol aufrufen.

Allgemeine Hinweise zur Eingabe von Suchbegriffen

  • Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
  • Diakritische Zeichen (z.B. é, ñ) werden bei der Suche nicht berücksichtigt.
  • Deutsche Umlaute (ä, ö, ü) werden auch mit ae, oe, ue, scharfes ß mit ss gefunden.
  • Sie können die Suche verfeinern, indem Sie vor den Suchbegriff ein Minus (-) für „nicht“ setzen, z. B. donau -regensburg, um bestimmte Suchbegriffe auszuschließen.
  • Wenn Sie mehrere Begriffe hintereinander eingeben, werden diese automatisch durch „und“ miteinander verknüpft. Suchen Sie etwa nach den beiden Begriffen „Bayern“ und „Finanzminister“ werden Ihnen nur Treffer angezeigt, bei denen beide Begriffe gefunden wurden.
  • Wildcards: Wildcards sind Platzhalter, die man für beliebige Zeichen einsetzen kann. Hierbei steht für beliebig viele Zeichen das Sternchen (*) und für genau ein Zeichen das Fragezeichen (?) zur Verfügung. Möchte man beispielsweise in einer Suche sowohl die Schreibweise „Manuskript“ als auch „Manuscript“ berücksichtigen, kann man als Platzhalter „?“ verwenden und als Suchwort „manus?ript“ eingeben. Eine Suche nach „heilig*“ findet z.B. die Begriffe „heilig“, „heilige“, „Heiligenschein“ etc.
Falls Sie keine Treffer bei Ihrer Suche erhalten:
  • Überprüfen Sie nochmals die korrekte Schreibweise des Suchwortes/Suchbegriffs.
  • Fassen Sie Ihren Suchbegriff weiter. Verwenden Sie synonyme bzw. ähnliche Suchbegriffe.
Falls Sie zu viele Treffer bei Ihrer Suche erhalten:
  • Verwenden Sie konkretere Suchbegriffe.
  • Benutzen Sie die Facettierung in der Titelanzeige zur weiteren Filterung.

Volltextsuche

Um in den Volltexten der Zeitungen zu suchen, schreiben Sie einen oder mehrere Suchbegriffe in das Eingabefeld der Volltextsuche. Die Treffer werden Ihnen in einer Trefferliste angezeigt (siehe unter Trefferliste).

Bild Volltextsuche

Erweiterte Suche

Bei dieser Suche können Sie gezielt in einem oder mehreren Zeitungsunternehmen sowie in einem oder mehreren Zeitungstiteln suchen. Eine weitere Möglichkeit bietet die Suche in einem bestimmten Zeitraum. Auch Erscheinungs- und Verbreitungsorte können in die Suche einbezogen werden. Die Treffer werden Ihnen in einer Trefferliste angezeigt (siehe unter Trefferliste).

Bild Erweiterte Suche
Hinweise:

Es gelten die allgemeinen Hinweise zur Eingabe von Suchbegriffen (siehe oben).

Autovervollständigung: Wenn Java-Script in Ihrem Browser aktiviert ist, werden begonnene Eingaben in den Feldern „Zeitungsunternehmen“ und „Zeitungstitel“ automatisch vervollständigt.

Die Suchmaske „Erweiterte Suche“ bietet folgende Eingabefelder:

Zeitungsunternehmen:
Im Eingabefeld „Zeitungsunternehmen“ können Sie über ein Dropdown-Menü den gewünschten Titel des Zeitungsunternehmens auswählen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.
Zeitungstitel:
Im Eingabefeld „Zeitungstitel“ können Sie über ein Dropdown-Menü den gewünschten Titel der Zeitung auswählen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich. Haben Sie vorher ein oder mehrere Zeitungsunternehmen ausgewählt, werden hier nur die darin enthaltenen Zeitungstitel angeboten.
Gleichnamige Zeitungstitel werden hier unter einem Eintrag zusammengefasst und gemeinsam durchsucht.
Seitentext:
Eingabefeld für einen Suchbegriff im Volltext der Zeitungsausgaben.
Datum:
  • Wird nur ein VON-Datum angegeben, z.B. 12.10.1900, wird AB dem 12.10.1900 gesucht.
  • Wird nur ein BIS Datum angegeben, z.B. 20.12.1930, wird BIS einschließlich 20.12.1930 gesucht.
  • Fehlende Tage werden beim VON-Tag zu 01 und beim BIS-Tag zu 31 automatisch ergänzt.
  • Wird nur das VON-Jahr angegeben, z.B. 1900, werden Tag und Monat automatisch ergänzt d.h. es wird AB dem 01.01.1900 gesucht.
  • Wird nur das BIS-Jahr angegeben, z.B. 1930, werden Tag und Monat automatisch ergänzt d.h. es wird BIS zum 31.12.1930 gesucht.
  • Wenn Sie einen bestimmten Tag suchen möchten, geben Sie in den VON- und BIS- Feldern dasselbe Datum an.
  • Für Jahrestag-Suchen geben Sie beim VON-Datum Tag und Monat ein, z.B. 24.12. für alle Weihnachtsausgaben.
Erscheinungs- oder Verbreitungsort:
Im Eingabefeld „Erscheinungs- oder Verbreitungsort“ können Sie gezielt mit den Erscheinungsorten oder Verbreitungsorten der Zeitungen suchen.

Artikelsuche

Für das Zeitungsunternehmen „Der gerade Weg“ (bestehend aus den Zeitungen „Illustrierter Sonntag“ und „Der gerade Weg“) bieten wir Ihnen als Beta-Version eine Artikelsuche an. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf Artikelebene in Überschriften und/oder in Artikeltexten von „Der gerade Weg“ sowie „Illustrierter Sonntag“ zu suchen. Die Treffer werden Ihnen in einer Trefferliste angezeigt (siehe unter Trefferliste).

Bild Artikelsuche

Trefferliste

Nach Absetzen einer Suchanfrage erhalten Sie eine Liste mit Treffern, die Sie alphabetisch, chronologisch oder nach Relevanz sortieren können. Die Anzahl der Treffer steht oberhalb der Trefferliste. Die Suchwörter sind im Bildausschnitt und im Volltextausschnitt gelb markiert. Durch Klick auf den Namen der Zeitung oder den Bildausschnitt eines Treffers öffnet sich der Viewer mit der Anzeige der gesuchten Zeitungsausgabe (siehe unter Viewer).

Bild Trefferliste

Sie können die Trefferanzahl mit Hilfe der rechts unter „Suche einschränken“ aufgeführten Facetten (Zeitungsunternehmen, Zeitungstitel, Erscheinungsort, Verbreitungsort und Zeitraum [Jahrhundert, Jahrzehnt, Jahr]) gezielt einschränken. In Klammern hinter den zur Auswahl stehenden Begriffen ist jeweils die Anzahl der zugehörigen Treffer angegeben.

Bild Suche einschränken

Zurücksetzen von „Suche einschränken“: Hinter den ausgewählten Facettenpunkten erscheint jeweils ein rotes X. Durch Klick auf dieses rote X nehmen sie die Einschränkung zurück und es erscheint wieder die ursprüngliche Treffermenge in der Trefferliste.

Bild Suche einschränken zurücksetzen

Nach einer Volltextsuche können Sie sich in der Trefferliste – falls mehr als ein Treffer gefunden wurde – über den Link „Mehr anzeigen“ bis zu zehn der farblich markierten Treffer innerhalb einer Ausgabe anzeigen lassen.

Bild Volltext Bild Volltext

Anzeige des Volltextausschnittes eines Suchtreffers: Sobald Sie mit der Maus über den Bildausschnitt des Suchtreffers fahren, erscheint an der rechten Seite ein Pfeil. Nach Klick auf diesen Pfeil erscheint unter dem Bildausschnitt der Volltextausschnitt mit den gelb markierten Suchwörtern.

Bild Volltextanzeige Bild Volltextanzeige

Suchhistorie: Sie können über die „Suchhistorie“ (aufrufbar über den Button neben der Trefferzahl) verfolgen, welche Suchen Sie abgesetzt haben: Im Fenster „Suchhistorie“ sehen Sie Ihre letzten Suchen mit zugehöriger Trefferzahl (angezeigt werden bis zu 10 Suchen), wobei die Trefferliste durch Klick auf den Link der zuvor ausgeführten Suche erneut aufrufbar ist.

Bild Suchhistorie Bild Suchhistorie

Viewer - Anzeige der Zeitungsausgaben

Der Viewer zeigt die Images einer einzelnen Zeitungsausgabe in einer stufenlos zoombaren Ansicht. Für die Anpassung der Bildansicht und die Navigation innerhalb einer Ausgabe bietet der Viewer zahlreiche Funktions- und Steuerschaltflächen (siehe unten).

Bild Viewer

Der Viewer bietet weitere umfangreiche Navigationsmöglichkeiten in der Seitennavigation:

  • Schnellnavigation: Über die linke Seitennavigation können Sie mit der Schnellnavigation direkt zur vorherigen und nächsten Ausgabe der jeweiligen Zeitung springen.
  • Kalender: Link zum Kalender aller Zeitungen des ausgewählten Jahres, Link zum Kalender der Tagesübersicht aller Zeitungen des ausgewählten Tages und Link zum Kalender der aktuellen Zeitung.
  • Jahresübersicht: Auswahlmöglichkeit weiterer Zeitungsausgaben des Jahres (Datierte Ausgaben nach Monaten) und Zeitungsausgaben des Jahres ohne Tagesdatum.

Highlighting / Suchwortmarkierung: Suchbegriffe aus der Volltextsuche (siehe unter Suche und Trefferliste) sind im Text der Zeitungsseite gelb markiert. In der Thumbnailleiste am unteren Viewer-Rand sind alle Thumbnails der Ausgabe, die den Suchbegriff enthalten, ebenfalls gelb markiert, wobei die Intensität der Gelbfärbung steigt, je häufiger der Suchbegriff auf der Zeitungsseite enthalten ist.

Zusatzservices im Viewer: Über die Icons in der oberen rechten Ecke können weitere Zusatzservices zu einer Zeitungsausgabe angesteuert werden:

Bild Viewer
  • : PDF-Download (nicht bei allen Zeitungsunternehmen bzw. Jahrgängen verfügbar)
  • : Anzeige der „IIIF-Manifestdatei“ (siehe: http://iiif.io/api/presentation/2.1/). Die Manifestdatei beinhaltet alle Informationen, um das Objekt in anderen Forschungsumgebungen oder Viewern anzuzeigen, die auf den IIIF-Standard-APIs aufsetzen. So kann der Link auf die Manifestdatei z.B. per Drag and Drop in Mirador (siehe: http://projectmirador.org/demo/) übernommen werden.
  • : Wechsel in den Viewer der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • : Auswahl des Bildbetrachtungsmodus (Bildansicht, Buchansicht, Scrollansicht)
  • : Anzeige aller Images einer Ausgabe in einem Fenster (Miniaturansicht)
  • : Anzeige der Nutzungsbedingungen und weiterer Informationen